Nikon D5300

Objektive für die Nikon D5300

# 1

Nikon Nikkor AF-S DX 18-300mm f/3.5-6.3G ED VR

Nikon Nikkor AF-S DX 18-300mm f/3.5-6.3G ED VR
 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
16,7 x
Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Nein
Zoombereich 16,7 x Blende 1:3,5
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 99 mm
Maximale Brennweite 300 mm Mindestbrennweite 18 mm
# 2

Nikon Nikkor AF-S 55-300mm f/4.5-5.6G ED VR

Nikon Nikkor AF-S 55-300mm f/4.5-5.6G ED VR
Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Nein
Zoombereich 5,5 x Blende 1:4,5
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 122 mm
Maximale Brennweite 300 mm Mindestbrennweite 55 mm
# 3

Nikon Nikkor AF-S DX 18-140mm f/3.5-5.6G ED VR

Nikon Nikkor AF-S DX 18-140mm f/3.5-5.6G ED VR
 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
7,8 x
Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Nein
Zoombereich 7,8 x Blende 1:3,5
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 97 mm
Maximale Brennweite 140 mm Mindestbrennweite 18 mm
# 4

Nikon Nikkor AF-S DX 18-300mm f/3.5-5.6G ED VR

Nikon Nikkor AF-S DX 18-300mm f/3.5-5.6G ED VR

"Das 18-300mm-Reisezoom zeichnet sich als Alleskönner aus. Der Autofokus arbeitet schnell, leise und meistens präzise."chip.de

 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
16,7 x
Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Nein
Zoombereich 16,7 x Blende 1:3,5
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 119 mm
Maximale Brennweite 300 mm Mindestbrennweite 18 mm
# 5

Nikon Nikkor AF-S VR 70-300mm f/4.5-5.6G IF-ED

Nikon Nikkor AF-S VR 70-300mm f/4.5-5.6G IF-ED

"Das recht große und schwere Nikon-Telezoom lieferte in der 70-Milimeter-Einstellung recht detailreiche Bilder. Je weiter Motive herangezoomt wurden, um so mehr ließ allerdings der Detailreichtum nach. Bildverzerrungen sowie Randabdunklung waren fast nicht festzustellen. Die Ringe für Zoom- und Fokuseinstellung liefen sehr präzise und ließen sich leicht bedienen."computerbild.de

Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Nein
Zoombereich 4,3 x Blende 1:4,5
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 142 mm
Maximale Brennweite 300 mm Mindestbrennweite 70 mm
# 6

Nikon Nikkor AF-S 70-200mm f/2.8G ED VR II

Nikon Nikkor AF-S 70-200mm f/2.8G ED VR II

"Perfekt für meine Zoobesuche und Naturaufnahmen. Ein toller Artikel,wenn auch etwas schwer."otto.de

 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
 
 Abzeichen
Lichtstark
1:2,8
Bildstabilisierung Nikon VR II Feste Blende Ja
Zoombereich 2,9 x Blende 1:2,8
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 206 mm
Maximale Brennweite 200 mm Mindestbrennweite 70 mm
# 7

Nikon Nikkor AF-S DX 16-80mm f/2.8-4E ED VR

 Platzhalter
 
 Abzeichen
Lichtstark
1:2,8
Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Nein
Zoombereich 5 x Blende 1:2,8
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 86 mm
Maximale Brennweite 80 mm Mindestbrennweite 16 mm
# 8

Nikon Nikkor AF-S DX 18-200mm f/3.5-5.6G ED VR II

Nikon Nikkor AF-S DX 18-200mm f/3.5-5.6G ED VR II

"Die Einstellringe für Zoom und Fokus liefen beim Nikon AF-S 18-200mm 3.5-5.6 G IF-ED VR DX sehr geschmeidig und hatten über den gesamten Einstellbereich einen gleichmäßigen, angemessenen Widerstand. Der Bildstabilisator gleicht im Telebereich mehr als drei Blendenstufen aus. So gelingen selbst im schummrig beleuchteten Café noch gestochen scharfe Porträts. Bei der Maximalbrennweite von 200 Millimetern können Sie noch bis knapp 20 Zentimeter Abstand an Motive herangehen, ohne dass diese unscharf aufgenommen werden. Die Bilder zeigten über den gesamten Blendenbereich recht viele Details."computerbild.de

 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
11,1 x
Bildstabilisierung Nikon VR II Feste Blende Nein
Zoombereich 11,1 x Blende 1:3,5
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 97 mm
Maximale Brennweite 200 mm Mindestbrennweite 18 mm
# 9

Nikon Nikkor AF-S 200-500mm f/5.6E ED VR

Nikon Nikkor AF-S 200-500mm f/5.6E ED VR
 
 Abzeichen
Großartiges Teleobjektiv
500 mm
 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Ja
Zoombereich 2,5 x Blende 1:5,6
Fokusmotor Nikon AF-S Länge 268 mm
Maximale Brennweite 500 mm Mindestbrennweite 200 mm
# 10

Nikon Nikkor VR 80-400mm f/4.5-5.6D ED

Nikon Nikkor VR 80-400mm f/4.5-5.6D ED

"Da das Objektiv keinen Motor besitzt, ist es nur für Kameragehäuse mit integriertem Motor empfehlenswert. Ich nutze es an meiner Nikon D80. Leider ist bei der D80 / D300 der Gehäusemotor so schwach, dass der Autofokus nur sehr langsam funktioniert. An einer Nikon D3 fokussiert das Objektiv schon deutlich schneller. Mit der Bildqualität bin ich sehr zufrieden. Besonders interessant für mich ist die Tierfotografie mit 400mm. Bei Offenblende 5.6 ist die Bildqualität befriedigend, bei Blende 6.3 gut und ab Blende 7.1 sehr gut."chip.de

 
 Abzeichen
Großartiges Teleobjektiv
400 mm
Bildstabilisierung Nikon VR Feste Blende Nein
Zoombereich 5 x Blende 1:4,5
Fokusmotor Keine Länge 170 mm
Maximale Brennweite 400 mm Mindestbrennweite 80 mm
Übersetzungsfehler?
Bitte klicken Sie auf den Fehler.
×
Sendet... Danke! Es ist ein Fehler aufgetreten!