Canon EOS Rebel T6i

Objektive für die Canon EOS Rebel T6i

# 1

Tamron SP 70-200mm f/2.8 Di VC USD Canon EF

Tamron SP 70-200mm f/2.8 Di VC USD Canon EF

"Die neue Version des Tamron-Zooms AF 2,8/70–200 mm Di SP VC USD ist mit 23 Linsen optisch aufgerüstet und besitzt auch einen Bildstabilisator. Dafür liegt der Preis mit 1.650 Euro auch deutlich höher. Im Test an der Canon EOS 7D liegen vor allem bei der längsten Brennweite, aber auch bei der mittleren Auflösung und Kontrast am Rand offen deutlich höher - ein „digital empfohlen“ ist die Folge."colorfoto.de

 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Fokusmotor Tamron USD Länge 188 mm
Maximale Brennweite 200 mm Gewicht 1,5 kg
Feste Blende Ja Mindestbrennweite 70 mm
Blende 1:2,8 Durchmesser 86 mm
# 2

Tamron SP 24-70mm f/2.8 DI VC USD Canon EF

Tamron SP 24-70mm f/2.8 DI VC USD Canon EF

"Das Tamron 70-300 hat uns durchweg positiv überrascht, zumal in der Preisklasse bislang keine solch hohe Auflösung zu finden ist. Auch die übrigen Werte überzeugen und liegen mit einer durchweg konstanten Leistung in Sachen Vignettierung, chromatischen Abberationen und Verzeichnungen im grünen Bereich. Glückwunsch Tamron - tendenziell vergeben wir 4,25 Sterne!"traumflieger.de

 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Fokusmotor Tamron USD Länge 117 mm
Maximale Brennweite 70 mm Gewicht 0,8 kg
Feste Blende Ja Mindestbrennweite 24 mm
Blende 1:2,8 Durchmesser 89 mm
# 3

Tamron SP 15-30mm f/2.8 DI VC USD Canon EF

 Platzhalter
 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Fokusmotor Tamron USD Länge n / a
Maximale Brennweite 30 mm Gewicht n / a
Feste Blende Ja Mindestbrennweite 15 mm
Blende 1:2,8 Durchmesser n / a
# 4

Tamron SP 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD Canon EF

Tamron SP 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD Canon EF

"Braucht man wirklich eine Offenblende von 2.8? Braucht man einen vertikalen und horizontalen Bildstabilisator? Die meisten Anwender sind sicherlich mit einem soliden Teleobjektiv mit den wichtigsten Funktionen zufrieden. Und solch ein Teleobjektiv ist das Tamron auf jeden Fall. Besonders gefällt mir der Bildstabilisator. Bei 300mm erfährt man seine ausgesprochen gute Wirkung. Ich bin begeistert. Zusätzlich ist zu erwähnen, dass viele Tele nur bis zu einer Brennweite von 200mm gehen. Da trumpft das Tamron nochmals auf mit seinen 300mm. Kleiner Kritikpunkt: Der Autofokus ist für meinen Geschmack etwas träge und pumpt ab und zu doch mal 2-3 mal hin und her."chip.de

Fokusmotor Tamron USD Länge 150 mm
Maximale Brennweite 300 mm Gewicht 0,8 kg
Feste Blende Nein Mindestbrennweite 70 mm
Blende 1:4 Durchmesser 82 mm
# 5

Tamron 90mm f/2.8 SP Di MACRO VC USD Canon EF

Tamron 90mm f/2.8 SP Di MACRO VC USD Canon EF
Fokusmotor Tamron USD Länge 115 mm
Maximale Brennweite 90 mm Gewicht 0,6 kg
Feste Blende n / a Mindestbrennweite 90 mm
Blende 1:2,8 Durchmesser 76 mm
# 6

Tamron SP 150-600mm f/5-6.3 Di VC USD Canon EF

Tamron SP 150-600mm f/5-6.3 Di VC USD Canon EF
 
 Abzeichen
Großartiges Teleobjektiv
600 mm
Fokusmotor Tamron USD Länge 258 mm
Maximale Brennweite 600 mm Gewicht 1,9 kg
Feste Blende Nein Mindestbrennweite 150 mm
Blende 1:5 Durchmesser 106 mm
Übersetzungsfehler?
Bitte klicken Sie auf den Fehler.
×
Sendet... Danke! Es ist ein Fehler aufgetreten!