Canon EOS 6D

Objektive für die Canon EOS 6D

# 1

Canon EF 24mm f/2.8 IS USM

Canon EF 24mm f/2.8 IS USM

"Das Canon EF 24mm f/2.8 IS USM, welches zeitgleich mit dem recht ähnlichen Canon EF 28mm f/2.8 IS USM auf den Markt kam, ist ein sehr gutes Weitwinkel-Objektiv, das hinsichtlich Bildqualität und Verarbeitung zu überzeugen weiß. Sicherlich wäre eine weit weniger starke Vignettierung bei Offenblende wünschenswert gewesen, aber das ist ein häufiges Problem bei Weitwinkel-Optiken, insbesondere am Vollformat."fotobeam.de

 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Canon IS
Mindestbrennweite 24 mm Blende 1:2,8
Bildstabilisierung Canon IS Zoombereich 1 x
Fisheye Nein Durchmesser 68 mm
Feste Blende n / a Max Brennweite 24 mm
# 2

Canon EF 24-105mm f/4L IS USM

Canon EF 24-105mm f/4L IS USM

"Fast perfekt Ich denke wenn man sich in den Foren umhört, spürt man die positive Resonanz über dieses Objektiv. Es gilt in diesem Brennweiten-Bereich sicher als eines der 2 besten von Canon. Mein einziger Kritikpunkt ist: die Lichtstärke. Wenn es nicht 4.0 sondern 2.8 wäre, wär ich überglücklich. Aber ansonsten perfekt. Ich verwende es mit einer EOS 450D. Liefert tolle Bilder."heise.de

 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Canon IS
 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
4,4 x
Mindestbrennweite 24 mm Blende 1:4
Bildstabilisierung Canon IS Zoombereich 4,4 x
Fisheye Nein Durchmesser 84 mm
Feste Blende Ja Max Brennweite 105 mm
# 3

Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM

Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM
Mindestbrennweite 24 mm Blende 1:2,8
Bildstabilisierung Keine Zoombereich 2,9 x
Fisheye Nein Durchmesser 89 mm
Feste Blende Ja Max Brennweite 70 mm
# 4

Canon EF 16-35mm f/2.8L II USM

Canon EF 16-35mm f/2.8L II USM

"Hohe Qualität zu fairem Preis Mit der Qualität des Objektives in Verbindung mit meiner EOS 5D Mk II bin ich sehr zufrieden. Es liegt gut in der Hand, die Sonnenblende ist zweckmäßig angepasst. Zwar nicht ganz leicht, aber dafür wird man mit Lichtstärke 2,8 belohnt. Für diesen Brennweitenbereich sehr geringe Verzeichnung, gut abgestimmte Farbwiedergabe und Auflösung. Natürlich stoße ich manchmal an die Grenzen und hätte gerne noch den Bereich von 14-15 mm eingeschlossen, aber das würde wohl zu hohe Ansprüche an die Gläser stellen und außerdem zu einer Gewichtszunahme führen und den Preis in die Höhe treiben."heise.de

Mindestbrennweite 16 mm Blende 1:2,8
Bildstabilisierung Keine Zoombereich 2,2 x
Fisheye Nein Durchmesser 89 mm
Feste Blende Ja Max Brennweite 35 mm
# 5

Canon EF 17-40mm f/4L USM

Canon EF 17-40mm f/4L USM

"Das 17-40mm habe ich für meine 30D angeschafft. Und ich bin mehr als zufrieden. Zwar ist es nicht gerade billig und die Ausstattung auf dem Papier eher schmal - 17-40mm, "nur" F4 und kein Stabi. Aber dafür hat es andere Vorteile. Die Farbwiedergabe ist so ziemlich das Beste, was ich bisher gesehen habe. Die Schärfe ist auch top. Verzeichnung und Vignettierung sind mit Software wie DxO Optics Pro und neuerdings auch Canons DPP korrigierbar. Wer über Unschärfen bei Offenblende klagt, hat vermutlich eine Gurke erwischt - kann auch bei Ls passieren. Das 17-40mm ist jedenfalls eine top Linse."heise.de

Mindestbrennweite 17 mm Blende 1:4
Bildstabilisierung Keine Zoombereich 2,4 x
Fisheye Nein Durchmesser 84 mm
Feste Blende Ja Max Brennweite 40 mm
# 6

Canon 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM

Canon 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM

"Das EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II ist ein Standard-Zoomobjektiv für den universellen Einsatzzweck, das Canon vielen seiner Kameras als Kit-Objektiv beilegt. Obwohl es vor allem aus Plastik besteht und schön klein und leicht ist, macht es einen soliden Eindruck. Der Brennweitenbereich erlaubt vielfältige Einsatzbereiche wie zum Beispiel die generelle Reisefotografie. Bei der kürzesten Brennweite von 29 mm (effektiv) erlaubt es keine effektvollen Ultraweitwinkelaufnahmen und bei der sehr moderaten längsten Brennweite von 88 mm ist es auch nicht wirklich für Sport- oder Tieraufnahmen geeignet."lenstests.de

 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Canon IS
Mindestbrennweite 18 mm Blende 1:3,5
Bildstabilisierung Canon IS Zoombereich 3,1 x
Fisheye Nein Durchmesser 69 mm
Feste Blende Nein Max Brennweite 55 mm
# 7

Canon EF 16-35mm f/4L IS USM

Canon EF 16-35mm f/4L IS USM

"Liebe auf den ersten Klick! Ich kann dieses Objektiv nur empfehlen. Gleich mein erster Ausflug damit hat mich überzeugt. Ich verwende es an der EOS 5D Mk II. Alle Aufnahmen habe ich damals aus der Hand geschossen. Die Schärfe hat mich rundum begeistert. Es ist mein "Lieblingsweitwinkel" geworden."canon.de

 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Canon IS
Mindestbrennweite 16 mm Blende 1:4
Bildstabilisierung Canon IS Zoombereich 2,2 x
Fisheye Nein Durchmesser 83 mm
Feste Blende Ja Max Brennweite 35 mm
# 8

Canon EF 24-105mm f/3.5-5.6 IS STM

Canon EF 24-105mm f/3.5-5.6 IS STM
 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Canon IS
 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
4,4 x
Mindestbrennweite 24 mm Blende 1:3,5
Bildstabilisierung Canon IS Zoombereich 4,4 x
Fisheye Nein Durchmesser 83 mm
Feste Blende Nein Max Brennweite 105 mm
# 9

Canon EF 24mm f/1.4L II USM

Canon EF 24mm f/1.4L II USM

"Auflösung (50%): 83 von 100 Punkten; Objektivgüte (25%): 87 von 100 Punkten; Ausstattung (15%): 92 von 100 Punkten; Autofokus (10%): 99 von 100 Punkten."

 
 Abzeichen
Lichtstark
1:1,4
Mindestbrennweite 24 mm Blende 1:1,4
Bildstabilisierung Keine Zoombereich 1 x
Fisheye Nein Durchmesser 84 mm
Feste Blende n / a Max Brennweite 24 mm
# 10

Canon EF 14mm f/2.8L II USM

Canon EF 14mm f/2.8L II USM

"Auch wenn der Preis um 2.000 Euro doch als nicht unerhebliche Investition angesehen werden muss, bekommt der anspruchsvolle Canon-Fotograf viel für sein Geld. Vor allem, wenn er Wert auf eine hohe Randschärfe am Vollformatsensor legt. Die Fluorid-Vergütung der Front- und Rücklinse lässt zudem Wassertröpfen leichter abperlen; das Objektiv lässt sich somit auch leichter reinigen. Schade, dass Vignettierung und Farbsäume noch immer recht stark ausgeprägt sind und dass - auch angesichts des hohen Kaufpreises - kein Bildstabilisator verbaut wurde. Letzteren kann man dann beim bald erscheinenden, makrofähigen aber etwas lichtschwächeren Canon 24-70mm/4,0L IS USM nutzen. Auf der Habenseite verbucht das Canon 24-70/2,8 II dann allerdings ein gegenüber dem Vorgänger schon spürbar geringeres Eigengewicht und die Tendenz, die eingestellte Brennweite selbst in ausserhorizontalen Positionen zu halten."traumflieger.de

 
 Abzeichen
Fisheye
Extrem breite kreisförmige Bilder
Mindestbrennweite 14 mm Blende 1:2,8
Bildstabilisierung Keine Zoombereich 1 x
Fisheye Ja Durchmesser 79 mm
Feste Blende n / a Max Brennweite 14 mm
Übersetzungsfehler?
Bitte klicken Sie auf den Fehler.
×
Sendet... Danke! Es ist ein Fehler aufgetreten!