Canon EOS 5D Mark IV

Objektive für die Canon EOS 5D Mark IV

# 1

Canon EF 75-300mm f/4-5.6 III

Canon EF 75-300mm f/4-5.6 III

"Das Canon EF 4-5.6/75-300 mm III überzeugt im Test vor allem durch hohe Abbildungsleistung und schnellen Autofokus. Überraschend vor allem, dass das 4fach-Zoom trotz seines sehr günstigen Preises auch für Vollformat-Kameras konzipiert ist. Der fehlende Bildstabilisator sei daher verziehen."chip.de

Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 4 x
Bildstabilisierung Keine Länge 122 mm
Mindestbrennweite 75 mm Blende 1:4
Feste Blende Nein Fokusmotor Generischer Motor
# 2

Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM

Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM

"Gutes Telezoom Habe lange überlegt ob ich mir das 70-300 4.5 - 5.6 DO IS USM oder das 70-300 4.0-5.6 IS USM Objektiv von Canon kaufe. Habe mich dann für Letzteres entschieden und habe es bis heute nicht bereut. Benütze es seit ca. 8 Monaten an meiner D 40 Sehr guter "STABI" und hervorragende Abbildung. Leider ist es keine L Linse, daher weder Gegenlichtblende noch Aufbewarungsbeutel, das ist meine leichte Kritik, ansonst bin vollkommen zufrieden."heise.de

 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Canon IS
Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 4,3 x
Bildstabilisierung Canon IS Länge 142 mm
Mindestbrennweite 70 mm Blende 1:4
Feste Blende Nein Fokusmotor Canon USM
# 3

Canon EF 70-200mm f/4L USM

Canon EF 70-200mm f/4L USM

"Gutes Preis-Leistungs Verhältnis Ich habe das Objektiv vor ca. einem halben Jahr gekauft und möchte es in meiner Ausrüstung nicht mehr missen. Es ist scharf und hat eine gute Verarbeitung."canon.de

 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Maximale Brennweite 200 mm Zoombereich 2,9 x
Bildstabilisierung Keine Länge 173 mm
Mindestbrennweite 70 mm Blende 1:4
Feste Blende Ja Fokusmotor Canon USM
# 4

Canon EF 75-300mm f/4-5.6 III USM

Canon EF 75-300mm f/4-5.6 III USM

"Das Canon EF 4-5.6/75-300 mm III überzeugt im Test vor allem durch hohe Abbildungsleistung und schnellen Autofokus. Überraschend vor allem, dass das 4fach-Zoom trotz seines sehr günstigen Preises auch für Vollformat-Kameras konzipiert ist. Der fehlende Bildstabilisator sei daher verziehen."chip.de

Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 4 x
Bildstabilisierung Keine Länge 122 mm
Mindestbrennweite 75 mm Blende 1:4
Feste Blende Nein Fokusmotor Canon USM
# 5

Tamron 70-300mm f/4-5.6 Di LD Macro Canon EF

Tamron 70-300mm f/4-5.6 Di LD Macro Canon EF
Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 4,3 x
Bildstabilisierung Keine Länge 117 mm
Mindestbrennweite 70 mm Blende 1:4
Feste Blende Nein Fokusmotor Generischer Motor
# 6

Sigma 70-300mm f/4-5.6 APO DG Macro Canon EF

Sigma 70-300mm f/4-5.6 APO DG Macro Canon EF
Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 4,3 x
Bildstabilisierung Keine Länge 120 mm
Mindestbrennweite 70 mm Blende 1:4
Feste Blende Nein Fokusmotor Generischer Motor
# 7

Tamron SP 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD Canon EF

Tamron SP 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD Canon EF

"Braucht man wirklich eine Offenblende von 2.8? Braucht man einen vertikalen und horizontalen Bildstabilisator? Die meisten Anwender sind sicherlich mit einem soliden Teleobjektiv mit den wichtigsten Funktionen zufrieden. Und solch ein Teleobjektiv ist das Tamron auf jeden Fall. Besonders gefällt mir der Bildstabilisator. Bei 300mm erfährt man seine ausgesprochen gute Wirkung. Ich bin begeistert. Zusätzlich ist zu erwähnen, dass viele Tele nur bis zu einer Brennweite von 200mm gehen. Da trumpft das Tamron nochmals auf mit seinen 300mm. Kleiner Kritikpunkt: Der Autofokus ist für meinen Geschmack etwas träge und pumpt ab und zu doch mal 2-3 mal hin und her."chip.de

 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Tamron VC
Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 4,3 x
Bildstabilisierung Tamron VC Länge 150 mm
Mindestbrennweite 70 mm Blende 1:4
Feste Blende Nein Fokusmotor Tamron USD
# 8

Canon EF 200mm f/2.8L II USM

Canon EF 200mm f/2.8L II USM

"Außen - kompakt, schwarz, unauffällig, verhältnismäßig leicht. Innen - Abbildungsleistung knackscharf (auch schon bei Offenblende), AF super schnell und leise, tolles Bokeh. Verarbeitung - "L"-typisch top, sehr robust. Preis/Leistung - absolut top, klare Kaufempfehlung!"heise.de

 
 Abzeichen
Lichtstark
1:2,8
Maximale Brennweite 200 mm Zoombereich 1 x
Bildstabilisierung Keine Länge 137 mm
Mindestbrennweite 200 mm Blende 1:2,8
Feste Blende n / a Fokusmotor Canon USM
# 9

Canon EF 300mm f/4L IS USM

Canon EF 300mm f/4L IS USM

"Bereits bei Offenblende liegt das Canon 300mm/4,0 L IS USM an der 5D Mark II in einer Auflösungsregion, die hohen Ansprüchen selbst in den meist kritischen Randbereichen voll gerecht wird. Abblenden steigert die Detailzeichnung noch etwas, dennoch ist die Lichtstärke von f4 bereits in sehr guter Qualität nutzbar. Minimale chromatische Abberationen von bis zu 3 Pixel in der Breite, ein Randlichtabfall von nur 0,7 EV bei der Offenblende sowie kaum wahrnehmbare Verzeichnungen demonstrieren die hohe Klasse des Objektivs."traumflieger.de

 
 Abzeichen
Fortschrittlichere Bildstabilisierung
Canon IS
Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 1 x
Bildstabilisierung Canon IS Länge 221 mm
Mindestbrennweite 300 mm Blende 1:4
Feste Blende n / a Fokusmotor Canon USM
# 10

Sigma 70-300mm f/4-5.6 DG Macro Canon EF

Sigma 70-300mm f/4-5.6 DG Macro Canon EF
Maximale Brennweite 300 mm Zoombereich 4,3 x
Bildstabilisierung Keine Länge 120 mm
Mindestbrennweite 70 mm Blende 1:4
Feste Blende Nein Fokusmotor Generischer Motor
Übersetzungsfehler?
Bitte klicken Sie auf den Fehler.
×
Sendet... Danke! Es ist ein Fehler aufgetreten!