Canon EOS 1200D

Zoom-Objektive für die Canon EOS 1200D

# 1

Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS

Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS

"geringes Gewicht (++), normale Lichtstärke (o), geringe Nahdistanz (+), mittlerer Zoombereich (+), mittlerer Abbildungsmaßstab (o), Mikromotor (-), Bildstabilisator (++), Innenfokussierung (+), Bildkreis für APS-C-Format (-), Drehzoom (+), mittlere Fertigungsqualität (o)"traumflieger.de

 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
7,5 x
Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:3,5
Feste Blende Nein Länge 101 mm
Zoombereich 7,5 x Mindestbrennweite 18 mm
Maximale Brennweite 135 mm Durchmesser 75 mm
# 2

Canon EF-S 10-18mm f/4.5-5.6 IS STM

Canon EF-S 10-18mm f/4.5-5.6 IS STM

"Zugegeben, das Canon EF-S 4.5-5.6/10-18 mm IS STM zeigt im Test einige Schwächen auf. Zum Beispiel durch niedrige Auflösung und geringe Lichtstärke. Dafür ist die APS-C-Linse sowohl das günstigste Ultra-Weitwinkel-Objektiv für die EOS-DSLR, als auch das einzige seiner Klasse mit einem Bildstabilisator."chip.de

Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:4,5
Feste Blende Nein Länge 72 mm
Zoombereich 1,8 x Mindestbrennweite 10 mm
Maximale Brennweite 18 mm Durchmesser 75 mm
# 3

Canon EF 24-105mm f/4L IS USM

Canon EF 24-105mm f/4L IS USM

"Das Canon EF 4/24-105 mm L IS USM erweist sich im Test als das beste Reisezoom-Objektive für EOS-Vollformat-DSLRs. Allen voran liefert die L-Linse die höchste Auflösung ihrer Klasse. Die vergleichsweise hohe durchgängige Lichtstärke, die geringen Abbildungsfehler und der treffsichere Autofokus lassen nur wenige Wünsche offen."chip.de

 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:4
Feste Blende Ja Länge 107 mm
Zoombereich 4,4 x Mindestbrennweite 24 mm
Maximale Brennweite 105 mm Durchmesser 84 mm
# 4

Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM

Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM

"Gutes Telezoom Habe lange überlegt ob ich mir das 70-300 4.5 - 5.6 DO IS USM oder das 70-300 4.0-5.6 IS USM Objektiv von Canon kaufe. Habe mich dann für Letzteres entschieden und habe es bis heute nicht bereut. Benütze es seit ca. 8 Monaten an meiner D 40 Sehr guter "STABI" und hervorragende Abbildung. Leider ist es keine L Linse, daher weder Gegenlichtblende noch Aufbewarungsbeutel, das ist meine leichte Kritik, ansonst bin vollkommen zufrieden."heise.de

 
 Abzeichen
Großartiges Teleobjektiv
300 mm
Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:4
Feste Blende Nein Länge 142 mm
Zoombereich 4,3 x Mindestbrennweite 70 mm
Maximale Brennweite 300 mm Durchmesser 76 mm
# 5

Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

"Das kompakte Canon EF-S 18-200 mm F/3.5-5.6 IS mit 11-fachem Brennweitenbereich besitzt einen optischen Bildstabilisator. Zoom- und Schärfering lassen sich leichtgängig drehen. ie Naheinstell-Grenze beträgt 38 Zentimeter."computerbild.de

 
 Abzeichen
Großer Zoombereich
11,1 x
Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:3,5
Feste Blende Nein Länge 102 mm
Zoombereich 11,1 x Mindestbrennweite 18 mm
Maximale Brennweite 200 mm Durchmesser 79 mm
# 6

Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS STM

Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS STM

"Klasse Objektiv! Immer an der Kamera und immer top!! # Optimaler Einsatzbereich Städte/Straßen, Haustiere/Wildtiere/Tiere/Natur, Urlaub/Reise, Nahaufnahmen"canon.de

Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:4
Feste Blende Nein Länge 111 mm
Zoombereich 4,5 x Mindestbrennweite 55 mm
Maximale Brennweite 250 mm Durchmesser 70 mm
# 7

Canon EF 24-70mm f/4L IS USM

Canon EF 24-70mm f/4L IS USM

"Eine gute Object fuer Anfaenger ich bin ganz Anfaenger ,bis jetzt habe ich keine Erfahrung ueber DSLR.Aber nach ein paar erweiterten Vergleichs-Tests, auch mit der Konkurrenz von Tamron, entschied ich mich für das kompakte 24-70 4 L. Nach Abzug von Canon Cashback und Saturn Technik-Rabatt habe ich genau 540,-€ für das Objektiv bezahlt. Auch noch sehr viel Geld, aber deutlich weniger als noch vor 24 Monaten. Nach mehren Wochen kann ich nun sagen, es hat sich gelohnt. Beim Betrachten der ersten RAW's im Display der Kamera stellte sich zwar noch etwas Ernüchterung ein, die aber am Rechner-Monitor sofort wich.. Nicht nur optisch, auch von der Mechanik und Verarbeitung liegen die Gläser hier Jahre, Welten und Klassen auseinander. Das 24-70 4 L zeichnet sehr scharf und detailreich ab, bei Offenblende schon ausreichend, abgeblendet bis tief in die Ränder"saturn.de

 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:4
Feste Blende Ja Länge 93 mm
Zoombereich 2,9 x Mindestbrennweite 24 mm
Maximale Brennweite 70 mm Durchmesser 83 mm
# 8

Canon 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM

Canon 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM

"Das EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II ist ein Standard-Zoomobjektiv für den universellen Einsatzzweck, das Canon vielen seiner Kameras als Kit-Objektiv beilegt. Obwohl es vor allem aus Plastik besteht und schön klein und leicht ist, macht es einen soliden Eindruck. Der Brennweitenbereich erlaubt vielfältige Einsatzbereiche wie zum Beispiel die generelle Reisefotografie. Bei der kürzesten Brennweite von 29 mm (effektiv) erlaubt es keine effektvollen Ultraweitwinkelaufnahmen und bei der sehr moderaten längsten Brennweite von 88 mm ist es auch nicht wirklich für Sport- oder Tieraufnahmen geeignet."lenstests.de

Bildstabilisierung Canon IS Blende 1:3,5
Feste Blende Nein Länge 75 mm
Zoombereich 3,1 x Mindestbrennweite 18 mm
Maximale Brennweite 55 mm Durchmesser 69 mm
# 9

Canon EF 75-300mm f/4-5.6 III

Canon EF 75-300mm f/4-5.6 III

"Das Canon EF 4-5.6/75-300 mm III überzeugt im Test vor allem durch hohe Abbildungsleistung und schnellen Autofokus. Überraschend vor allem, dass das 4fach-Zoom trotz seines sehr günstigen Preises auch für Vollformat-Kameras konzipiert ist. Der fehlende Bildstabilisator sei daher verziehen."chip.de

 
 Abzeichen
Großartiges Teleobjektiv
300 mm
Bildstabilisierung Keine Blende 1:4
Feste Blende Nein Länge 122 mm
Zoombereich 4 x Mindestbrennweite 75 mm
Maximale Brennweite 300 mm Durchmesser 71 mm
# 10

Canon EF 17-40mm f/4L USM

Canon EF 17-40mm f/4L USM

"Das 17-40mm habe ich für meine 30D angeschafft. Und ich bin mehr als zufrieden. Zwar ist es nicht gerade billig und die Ausstattung auf dem Papier eher schmal - 17-40mm, "nur" F4 und kein Stabi. Aber dafür hat es andere Vorteile. Die Farbwiedergabe ist so ziemlich das Beste, was ich bisher gesehen habe. Die Schärfe ist auch top. Verzeichnung und Vignettierung sind mit Software wie DxO Optics Pro und neuerdings auch Canons DPP korrigierbar. Wer über Unschärfen bei Offenblende klagt, hat vermutlich eine Gurke erwischt - kann auch bei Ls passieren. Das 17-40mm ist jedenfalls eine top Linse."heise.de

 
 Abzeichen
Feste Blende
Die gleiche maximale Blendenöffnung bei allen Brennweiten
Bildstabilisierung Keine Blende 1:4
Feste Blende Ja Länge 97 mm
Zoombereich 2,4 x Mindestbrennweite 17 mm
Maximale Brennweite 40 mm Durchmesser 84 mm
Übersetzungsfehler?
Bitte klicken Sie auf den Fehler.
×
Sendet... Danke! Es ist ein Fehler aufgetreten!